Das Release-Team für WordPress 5.6 bestehet nur aus Frauen. 🎉

Unser Gastautor Eric Mann erklärt, warum das genau richtig ist und warum es höchste Zeit dafür war. 👀

krautpress.de/2020/meinung-ein

Das „Iceberg“ Plugin versprich, einen einen eigenen Markdown-Editor für Gutenberg zu sein..

@simon hat sich das minimale Interface angeschaut und überlegt, ob es ihm die 39 USD wert ist. 🐧

krautpress.de/2020/iceberg-sch

Heute Kinder wird's was geben.
Für heute Abend ist die Veröffentlichung von WordPress 5.4 geplant. 🎁🎄

In unserem neuesten Blog-Beitrag schaut sich @simon an, was es da so Neues gibt.

krautpress.de/2020/wordpress-5

Hast du dich schonmal gefragt, welche PHP-Version die WordPress-Plugins unterstützen, die du nutzt? Wann sie zuletzt Updates bekommen haben? 🤔

@simon stellt in unserem neuesten Blog-Post "Plugin Report" vor, das genau diese – und viele weitere – Fragen beantworten kann. 🤯

krautpress.de/2020/plugin-repo

Heute hat @florian eine Antwort auf eine Frage gesucht, die viele umtreibt: „Hat meine WordPress-Seite Sicherheitslücken?“ 😱

Als nützliches Werkzeug stellt er uns dafür WPScan vor. 🔍

krautpress.de/2020/wpscan-sich

Der @florian hat ein bisschen auf der Tastatur herum gehauen, um zu zeigen, wie man eine eigene kleine Übersetzungsplattform für WordPress-Plugins, -Themes und -Blöcke baut.

Jetzt im KrautPress-Blog:
krautpress.de/2020/ubersetzung

In Gutenberg können Inhalte als wiederverwendbare Blöcke mehrfach genutzt werden. 👯‍♀️

@florian hat rausgefunden, wie Blöcke auch innerhalb einer Multisite kreuz und quer synchronisiert werden können 🤯

krautpress.de/2020/wiederverwe

Blöcke für den WordPress-Editor Gutenberg sind super beliebt 🧱

Doch bei selbst entwickelten Blöcken, die nicht auf wordpress.org liegen, ist die Übersetzung etwas tricky.

@florian erklärt diese Woche, wie’s funktioniert und welche Werkzeuge wir dafür brauchen 🤓🔧

krautpress.de/2020/gutenberg-b

Diese Woche zeigt @florian wie wir Code-Fehler in WordPress-Projekten mit Sentry erkennen (und schließlich auch beheben können).

🐛🔍🤓

krautpress.de/2020/wordpress-f

Der Januar steht im Zeichen der .

Bei uns im Blog hat @simon ein einfaches Tool zum Testen von Farbkontrasten und Lesbarkeit auf Websites unter die Lupe genommen.

krautpress.de/2020/farbkontras

Wie es nach dem Start von Gutenberg in WordPress weitergeht, hat Matt Mullenweg letzte Nacht bei seiner „State of the Word“ Rede auf dem WordCamp US vorgestellt.

Wir haben die Zusammenfassung der Rede:
krautpress.de/2018/state-of-th

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!